Myanmar-Reise: Exotisches Südostasien

Myanmar-Reise: Exotisches Südostasien

Bagan, Shwedagon und goldener Felsen

Goldene Pagoden in Myanmar

Eine Reise nach Myanmar gleicht einer Zeitreise. Atemberaubend präsentieren sich die Landschaften, eine schöner als die andere. Goldene Pagoden sind eingebettet in diese Idylle und zeugen von einer großen Spiritualität.  Die größte archäologische Stätte mit Tempeln und Sakralbauten ist Bagan. Am Boden schon atemberaubend, erkennt man ihre wahre Schönheit erst aus der Luft. Eine Ballonfahrt am frühen Morgen gibt den Blick frei auf die erhabenen Bauwerke. Sehenswert sind auch der Inle-See, der goldene Felsen sowie der Mahamuni-Buddha.

 

Länderinfos Myanmar

Ländername Republik der Union Myanmar, ehemals Burma bzw. Birma
Klima Subtropisches und tropisches Monsunklima mit ganzjährig hoher Luftfeuchtigkeit
Lage in Südostasien
Größe des Landes 677.000 km²
Hauptstadt Nay Pyi Taw
Bevölkerung 53,4 Mio.
Landessprache Birmanisch, viele Minoritätensprachen
Regierungsform parlamentarische Demokratie
Flugzeit ca. 11 Stunden
Zeitverschiebung UTC+6:30
Währung Kyat
Landesvorwahl +95
Empfohlene Reisezeit
Jan.
Feb.
Mar.
Apr.
Mai.
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.

Eine eindrucksvolle Reise durch Myanmar

Der Kontrast zwischen dem ländlichen Myanmar und den modernen Städten macht einen Myanmar-Urlaub spannend. Die ehemalige Stadt Mandalay mit prächtigen Kolonialbauten gibt Einblick in die Zeit der britischen Besatzung.  In der Stadt befindet sich auch die Mahamuni-Pagode, das größte religiöse Zentrum Mandalays. Die buddhistische Pagode ist eines der Hauptpilgerzentren des buddhistischen Landes. Das Abbild Buddhas findet sich in der größten Bronze-Statue des Landes in der Pagode. Heute ist nur noch das Gesicht zu erkennen, welches täglich um fünf Uhr morgens von Mönchen gereinigt wird. Der Rest der Statue ist über und über mit Blattgold bedeckt. Neben Mandalay gehört auch ein Besuch der Tempel von Bagan zu den Programmpunkten einer Myanmar-Rundreise. Bagan ist mit über 5.000 Bauwerken eine der größten archäologischen Sakralstätten Asiens. Großstadtluft weht im modernen Yangon. Quirliges Treiben auf den Straßen, Hochhäuser säumen die Wege.  Auch das wichtigste Heiligtum des Landes befindet sich in Yangon: die riesige goldene Shwedagon-Pagode. Nicht nur Besucher auf einer Myanmar-Reise pilgern zum Heiligtum, sondern auch viele Einheimische. Myanmar lädt ein, alte Traditionen und gelebte Religiosität zu entdecken. Ein Land zwischen Moderne und Tradition findet seinen eigenen, spannenden Weg.

Highlights Ihrer Myanmar-Reise:

  • UNESCO Welterbe Bagan
  • Schwimmende Dörfer auf dem Inle-See
  • Prachtvolle Shwedagon-Pagode und goldener Felsen
  • Ehemalige Königsstadt Mandalay mit Kolonialbauten
  • Ursprünglichkeit und Tradition mit tiefer Religiosität

6 Gründe für eine Reise nach Myanmar mit TARUK

Besondere Reiserouten
Persönlich konzipiert und erlebt.
Handverlesene Unterkünfte
Übernachtungen in kleinen, familiären Unterkünften.
Deutschsprachige Reiseleitung
Unterwegs mit einem Einheimischen .
Echte Erlebnisse
Besuch schwimmender Dörfer mit Häusern und Gärten auf dem Inle-See.
Kultur und Geschichte
Tiefe Religiosität mit dem größten Buddha Myanmars in der Mahamuni Pagode.
Kleinstgruppen
Näher dran und auf Tuchfühlung gehen durch unsere kleinen Gruppen von 5-12 Gästen.

Lassen Sie Ihre Sehnsucht Wirklichkeit werden

Einbeinruderer auf dem Inle See in Myanmar auf der Reise Mahamuni
15 Tage
12 Personen
Mahamuni
Myanmars Naturschönheit und buddhistische Kultur persönlich erleben. Mit Bagan & Inle-See.
ab 3.299,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mit TARUK die Seele Myanmars entdecken

Eine Myanmar Reise führt Sie ins Herz Asiens. Die TARUK-Reiseprofis haben das Land intensiv bereist und eine exklusive Route für eine Rundreise zusammengestellt. Ein besonderer Tipp: Eine Ballonfahrt zum Sonnenaufgang, wenn die Landschaft in warmes Licht getaucht ist. Religion spielt im Leben der Burmesen eine wichtige Rolle. Das größte Heiligtum besuchen Sie in Yangon – die Shwedagon-Pagode. Ein deutschsprachiger, einheimischer Reiseleiter begleitet die TARUK-Gäste auf ihrer Myanmar Reise. Mit viel Wissen und Begeisterung vermittelt er Landesgeschichte und baut eine Brücke zur Kultur Asiens und Westeuropa. Die TARUK-Reisen geben auch Einblick in den Alltag der Menschen. So steht beispielsweise der Besuch einer Lotosweberei auf dem Programm. Ein außergewöhnliches Handwerk, bei dem aus Lotosblüten Gewebe angefertigt wird. Der Lotos für diese Handwerkskunst wächst auf dem Inle-See. Eine Bootsfahrt auf dem See lohnt sich nicht nur wegen der schönen Landschaft. Die Menschen leben in schwimmenden Dörfern, die nur per Boot zu erreichen sind. Auch die Fischer, die auf einem Bein stehend rudern, sind spannend zu beobachten. Ein klassisches Fortbewegungsmittel ist die Fahrrad-Rikscha – perfekt um die alte Königsstadt Mandalay zu erkunden. Mit maximal 12 Gästen bietet eine TARUK-Gruppe die optimale Größe ein Land zu entdecken. Im komfortablen Kleinbus und per Inlandsflug erreichen Sie die beeindruckenden UNESCO Welterbestätten. Und auch die unbekannteren Geheimtipps einer Myanmar Reise entdecken Sie mit TARUK.

Momentaufnahmen in Myanmar

Einbeinruderer auf dem Inle See in Myanmar
Einzigartig und beeindruckend - Einbeinruderer gibt es ausschließlich am Inle-See.
Goldener Felsen bei Kinpun in Myanmar
Der Legende nach steht der berühmte goldene Felsen auf einem Haar von Buddha.
TARUK-Mitarbeiterin Eva Gengenbach und Tempel von Bagan in Myanmar
Stadt der Tempel - TARUK-Reiseprofi Eva Gengenbach auf Inspektionsreise in Bagan.
Goldene Shwedagon Pagode in Myanmar
Die goldene Shwedagon Pagode ist das Wahrzeichen Myanmars und wahrlich schön.

Ihre erlebnisreiche Reise durch Myanmar:

Myanmar ist eins der authentischsten Länder Asiens. Entdecken Sie auf einer Reise nach Südostasien eine fast vergessene Welt. Vergoldete Buddhas und kunstvoll errichtete Pagoden bis zum Horizont werden Sie faszinieren. Wer den Sonnenaufgang über Bagan gesehen hat, ist dem Zauber Myanmars verfallen. Die tiefe Religiosität der Burmesen, die sich in der Errichtung meterhoher Buddha-Statuen ausdrückt, beeindruckt nachhaltig. Reisen Sie mit TARUK nach Myanmar und entdecken Sie ein Land, das seinesgleichen sucht.

Das sagen Gäste über Ihre TARUK-Reise nach Myanmar

Klosterbesuch, Waisenhaus und tolle Überlandfahrten

Eine wunderbare Reiseroute mit der perfekten Reisedauer. Besonders toll ist es, Myanmar abseits der typischen touristischen Wege kennen zu lernen. Insbesondere der Klosterbesuch, das Waisenhaus und die schönen Überlandfahrten, haben es uns angetan. Natürlich waren wir auch von Bagan, dem Inle-See und Yangon begeistert!

Christine Kriener und Britta Kluge, Myanmar Rundreise Mahamuni
Christine Kriener und Britta Kluge, Myanmar Rundreise Mahamuni

Fragen Sie! Wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich von den TARUK Reiseexperten aus erster Hand beraten! Wir kennen all unsere Touren persönlich.
Ob Möglichkeiten für Verlängerungen, Privatreisen oder Fragen zu Gesundheit, Reisezeit, Buchungsformalitäten -
unsere Reiseprofis stehen Ihnen für eine individuelle Beratung und Buchung zur Verfügung.

Reisen Sie dorthin, wo wir zu Hause sind!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf von Montag bis Freitag in der zeit von 10-16 Uhr!

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Buddhistische Mönche in Agkor Wat bei Siem Reap in Kambodscha auf der Reise Frangipani
17 Tage
12 Personen
Frangipani
Kultur- und Naturerlebnis Überland in Kambodscha & Laos. Mekong-Kreuzfahrt & Angkor.
ab 3.899,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Registan in Samarkand Usbekistan auf der Reise Seidenstraße
15 Tage
7 Personen
Seidenstraße
Entlang der alten Seidenstraße erleben Sie Usbekistans märchenhafte Architektur. Mit Jurten-Nacht in der Wüste.
ab 2.899,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Frauen mit Boot auf dem Yen-Fluss mit Seerosen in Vietnam
14 Tage
8 Personen
Lotosblüte
Vietnam exklusiv & mit Muße. Mit Flusskreuzfahrten im Mekong-Delta und Halong-Bucht.
ab 3.499,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Frau im Boot auf dem Mekong in Vietnam auf der Reise Zauber des Mekong
17 Tage
12 Personen
Zauber des Mekong
Ausführlich & authentisch durch Kambodscha & Vietnam. Mit Angkor Vat, Mekong Delta & Halong-Bucht.
ab 3.499,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Jetzt zum Newsletter anmelden!
Fünf Kontinente. Einmalige Momente.

Giraffen küsst eine andere auf die Wange

Abonnieren Sie den TARUK-Newsletter und erhalten Sie spannende Informationen bequem per Mail! Erfahren Sie mehr über aktuelle Reiseberichte, besondere Aktionen, Veranstaltungen und Wissenswertes über Land & Leute in Afrika, Europa, Asien, Australien & Amerika.

* Pflichtfelder