Eine Rundreise auf Malta – kleine Inseln, große Vielfalt

Eine Rundreise auf Malta – kleine Inseln, große Vielfalt

Türkisblaues Wasser, spektakuläre Felsen und uralte Kulturschätze

Malta ist ein wahres Farbspiel. Weiße Kalksteinfelsen fallen an der blauen Grotte steil in das Mittelmeer. Bunte Fischerboote schaukeln in Vallettas Hafen vor den ockerfarbenen Mauern der Stadt. Die mit Gold und Malereien verzierten Wände der St. John’s Co Kathedrale sind wahrlich prachtvoll. Die Landschaft um das älteste freistehende Gebäude der Welt erstrahlt in sattem Grün. Sie spazieren durch einen Garten an dessen Bäumen gelbe Zitronen reifen. Rot-orange leuchtet die Sonne, wenn Sie zur Abendstunde im Meer versinkt. Aber sehen Sie selbst – auf Ihrer Malta Rundreise!

TARUK Rundreisen auf Malta

Cultura Grande Valetta Karmelitenkirche Malta
14 Tage
12 Personen
Cultura Grande
Großartige Kultur und herzanrührend schöne Natur erwarten Sie auf dieser Mittelmeer-Insel-Kombination.
ab 2.999,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Entdecken Sie das Inselparadies Malta mit TARUK

Oft werden Europareisen mit großen Busgruppen durchgeführt – doch nicht bei TARUK! Maximal 12 Personen sind bei der Rundreise durch Malta zu Gast. In kleiner Gruppe entdecken Sie die Highlights und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten Maltas. Gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung gehen Sie auf Bootsfahrten in den Buchten des Mittelmeeres. Lernen Sie in Valletta viel über die bewegte Vergangenheit der Republik. Die persönlich konzipierte Route vereint kulturelle Schätze und landschaftliche Schönheiten auf wunderbare Weise. Kommen Sie mit auf Malta Reise – ein wahrer Kulturschatz erwartet Sie!

Fragen Sie! Wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich von den TARUK Reiseexperten aus erster Hand beraten! Wir kennen all unsere Touren persönlich.
Ob Möglichkeiten für Verlängerungen, Privatreisen oder Fragen zu Gesundheit, Reisezeit, Buchungsformalitäten -
unsere Reiseprofis stehen Ihnen für eine individuelle Beratung und Buchung zur Verfügung.

Reisen Sie dorthin, wo wir zu Hause sind!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf von Montag bis Freitag in der Zeit von 10-16 Uhr!

Auf den Spuren der Kreuzritter – das prachtvolle Erbe Maltas

Malta ist eine kulturelle Schatzkiste aus 7.000 Jahren Geschichte, die es zu erkunden gilt. Phönizier, Römer, Araber, Normannen und zuletzt die Franzosen und Briten hinterließen Spuren auf den Inseln. Besonders präsent ist jedoch das Erbe der Johanniterritter. Maltas Hauptstadt Valletta entstand einst auf dem Reißbrett der Kreuzritter. Heute ist die gesamte Stadt Teil des UNESCO Weltkulturerbe – jedes einzelne Gebäude steht unter Denkmalschutz. Erkunden Sie die mächtigen Festungsanlagen und prachtvollen Barockpaläste. Ein absolutes Highlight einer Malta-Rundreise ist die prächtige St. John’s Co Kathedrale. Die Marmorgrabplatten der Ordensritter sowie Caravaggios Meisterwerk werden Sie in Staunen versetzen. Nicht weniger imposant gestaltet sich ein Besuch im Großmeisterpalast. Schon Sir Walter Scott schwärmte von Valletta: „Eine Stadt wie im Traum…“ schreib er.

Gozo – Maltas schöne kleine Schwester

Maltas Schwesterinsel Gozo hat ein besonderes Flair mit ursprünglichem Charme. Grüner und ländlicher ist es hier und die Uhren scheinen langsamer zu ticken. Auf den Wellen des Mittelmeeres, vorbei an Cominos blauer Lagune, geht es mit dem Boot nach Gozo. Sie werden von spektakulären Felsformationen wie dem Fungus Rock in Empfang genommen. In den Buchten liegen beschauliche Fischerdörfer direkt an weißen Sandstränden. Die malerische Landschaft auf der Insel ist gespickt von Bauernhäusern und Barockkirchen. Der Ggantija Tempel zeugt von den ersten Baumeistern Gozos. Das prähistorische Gebäude gilt als das älteste freistehende Bauwerk der Welt. Einer Legende nach soll eine Riesin den Tempel in einer Nacht errichtet haben.

Genießen Sie Ihre Malta-Reise in vollen Zügen

Während Sie die schönsten Orte Maltas entdecken, bleibt immer etwas Zeit zum Genießen. Lehnen Sie sich zurück und genießen die Aussicht bei Boots- und Inselrundfahrten. Auch kulinarisch ist Malta ein Erlebnis. Dank der verschiedenen Einflüsse ist die maltesische Küche äußerst vielfältig. Spezialitäten sind die Fischsuppe Aljotta und Maltas Nationalgericht, der Kanincheneintopf. Wer mutig ist, kostet die Limonade Kinnie aus Bitterorangen. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie in Ihr schickes Boutique Hotel im Herzen von St. Julians zurück. Die Möglichkeiten für einen gemütlichen Tagesausklang sind unendlich. Spazieren Sie zum Sonnenuntergang zum Strand oder Hafen. Oder genießen Sie einen fruchtigen Likör am Pool. Egal wonach Ihnen der Sinn steht, Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps.

Außergewöhnlich gestaltet sich die Kombination mit Sizilien. Gehen Sie auf beiden Inseln auf Zeitreise. Unzählige Völker hinterließen ihre Spuren auf den Eilanden im Mittelmeer. Schon im Frühjahr wunderbar warm, sind beide Inseln ein ganzjähriges Reiseziel.  Entdecken Sie Malta und Sizilien mit TARUK – eine perfekte Inselkombination!