Madagaskar-Rundreise

Madagaskar-Rundreise

Unberührte Natur, weiße Strände und Nationalparks auf Madagaskar

Mit Madagaskar entdecken Sie einen Hotspot der Diversität – eine wahre Schatzinsel mit einzigartiger Flora und Fauna. Die Besonderheit Madagaskars besteht in seiner isolierten Lage. Durch eine sehr späte Besiedlung und die Lage im Indischen Ozean haben sich Flora und Fauna ganz eigenständig entwickelt. Genießen Sie auf Madagaskar die Einzigartigkeit der Natur. Und Vorsicht – Sie werden beobachtet! Die Augen zahlreicher Chamäleons sind auf Sie gerichtet. Die frechen Lemuren schwingen sich unter lautem Getöse von Baum zu Baum. Entspannung finden Sie an unzähligen weißen Stränden – Madagaskar erwartet Sie!

TARUK Rundreisen in Madagaskar

Schatzinsel Katta Affe Mama mit Kindern.
14 Tage
9 Personen
Schatzinsel
Madagaskars Höhepunkte und besondere Geheimtipps ausführlich & authentisch entdecken.
ab 3.399,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Madagaskar buntes Chamäleon auf Ast.

Madagaskar – Naturjuwel im Indischen Ozean

Madagaskar – die Inselgruppe im Indischen Ozean vor Mozambique fasziniert seit jeher. Reisen Sie mit TARUK auf dieses fantastische Eiland. Profitieren Sie von den persönlichen Erfahrungen der TARUK-Reiseprofis, die hier gelebt haben. TARUK kennt sich bestens aus und zeigt Ihnen die Schönheiten der Schatzinsel. Sie besuchen zahlreiche Nationalparks mit einem einheimischen, deutschsprachigen Reiseleiter. Dieser zeigt Ihnen auch mit wachsamem Auge die frechen Lemuren im Regenwald. Begeben Sie sich auf Schatzsuche auf der viertgrößten Insel der Welt - Madagaskar ist ein Hotspot an Biodiversität. Lassen Sie sich einfangen vom einmaligen Charme der Insel vor Afrika.

Das sagen Reisegäste über Ihre TARUK-Reise nach Madagaskar

Viele Facetten Madagaskars

Die Reiseplanung war sehr konkret und die Durchführung so wie beschrieben. Wir haben sehr gute Informationen über Land & Leute erhalten. Es war eine sehr schöne Reise, die uns ausgewogene Eindrücke von Natur und Kultur gegeben hat. Wir haben viele Facetten Madagaskars kennengelernt.

Ulrich Krämer, Madagaskar Rundreise Schatzinsel
Ulrich Krämer, Madagaskar Rundreise Schatzinsel
Mitarbeiterin von TARUK telefoniert im Büro

Fragen Sie! Wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich von den TARUK Reiseexperten aus erster Hand beraten! Wir kennen all unsere Touren persönlich.
Ob Möglichkeiten für Verlängerungen, Privatreisen oder Fragen zu Gesundheit, Reisezeit, Buchungsformalitäten -
unsere Reiseprofis stehen Ihnen für eine individuelle Beratung und Buchung zur Verfügung.

Reisen Sie dorthin, wo wir zu Hause sind!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf von Montag bis Freitag in der Zeit von 10-16 Uhr!

Rundreise auf Madagaskar: Urlaubsparadies im Land der Lemuren

Eine Madagaskar-Rundreise bietet den Teilnehmern ein unvergleichbares Erlebnis: Eine Flora und Fauna, die es nicht noch einmal gibt. Die viertgrößte Insel weltweit beherbergt nicht nur faszinierende Strände und Riffe.  Auch Regenwälder und Berge von über 2.000 Metern Höhe sind hier zu finden. Viele Tier – und Pflanzenarten auf der Insel sind endemisch. 80 % der Säugetiere und Blütenpflanzen, sogar 95 % der Reptilienarten und fast alle Froscharten sind nur hier anzutreffen. Aus diesem Grund trägt Madagaskar den Beinamen Schatzinsel. Neben einer beeindruckenden Pflanzenwelt erleben Sie auf der geführten Madagaskar-Rundreise viele Chamäleonarten. Das Zwergchamäleon ist mit 25 Millimetern das kleinste Reptil der Welt. Aber auch das bunte Baumchamäleon, das zu den größten seiner Art zählt, kommt ausschließlich auf der roten Insel vor.

Auf einer Rundreise über das Eiland können Sie mit etwas Glück auch viele Lemurenarten aus nächster Nähe beobachten. Im Regenwald beheimatet gibt es sowohl nachtaktive als auch tagaktive Arten. Im Nationalpark Ramonafana buhlen besonders die attraktiven Kattas um die Aufmerksamkeit der Besucher.

Intensiver Kontakt mit Einheimischen auf Madagaskar

Eine Madagaskar-Rundreise startet in der wuseligen Hauptstadt Antananarivo. Dort besichtigen Sie das Atelier Dieudonné und Violette. Das Atelier baut Kunstwerke aus Metall – vorrangig Altmetall – und kümmert sich um sozial Benachteiligte. Menschen, die im Leben wenig Glück hatten, verdienen hier ihren Unterhalt. Machen Sie sich einen eigenen Eindruck davon, wie Dosen, Haken und Lampen zu neuem Leben erwachen. Besuchen Sie gern auch die angegliederte Schule oder schauen Sie zu, wie hunderte Menschen täglich verköstigt werden. Mit TARUK reisen Sie in kleiner Gruppe von maximal 9 Gästen. Diese kleine Gruppe macht es möglich immer wieder mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Begegnen Sie der Bevölkerung auf Augenhöhe.

Madagaskar ist ein Schmelztiegel der Kulturen mit seinen insgesamt 18 Volksstämmen. Jeder Stamm hat seine kulturellen Gebräuche, Haartracht, Behausung und Kleidungsmerkmale bis heute bewahrt. In Madagaskar nehmen Sie das Mittagessen immer mal wieder mit der Dorfgemeinschaft ein. Ansonsten schauen Sie den Einheimischen oft bei der Arbeit über die Schulter. In Ambalavao lernen Sie, wie mit Blüten verziertes Antemoro-Papier hergestellt wird. Wie Herde hergestellt werden, die wenig Holz und Kohle verbrauchen, beobachten Sie in Fianarantsoa. Ein wichtiger Aspekt gegen die Abholzung der Wälder in Madagaskar.

Mit TARUK Madagaskar entdecken

Die Schatzinsel hat so viele Gesichter, dass zwei Wochen kaum ausreichen, um alle Naturschätze bestaunen. TARUK möchte Ihnen einen authentischen Blick auf die Insel im Indischen Ozean gewähren. Und so kann es schon einmal vorkommen, dass Sie mit einem Ochsenkarren unterwegs sind.  Ein deutschsprachiger Reiseleiter zeigt Ihnen mit viel Herzblut seine Heimat. Zum Auspannen nach einer intensiven Rundreise bieten sich die zahlreichen Strände an. Ob von Mangroven gesäumt oder weißer Zuckerstrand – hier findet jeder ein Fleckchen.