Rundreise Vietnam – Moderne und Tradition

Rundreise Vietnam – Moderne und Tradition

Zwischen Mekong-Delta und Halong-Bucht

Eine Vietnam Rundreise offenbart die spannende Geschichte des Landes. Alte Kaiserpaläste verzaubern ebenso wie beschauliche Städtchen mit verzierten Pagoden und traditionellen Wohnhäusern. Ho-Chi-Minh-Stadt hingegen ist die moderne Metropole des Landes. Allein der Name des ehemaligen Saigons erinnert daran, dass das Land kommunistisch ist. Die Vietnamesen leben den Kommunismus im Einklang mit ihren Traditionen. Ebenso sind sie offen für den Fortschritt und die Moderne. Ein Land, welches beeindruckt, nicht zuletzt durch seine Naturschönheiten. Die beliebte Filmkulisse der Halong-Bucht begeistert ebenso wie das abgeschiedene Hochland von Sapa.

TARUK Rundreisen in Vietnam

Frauen mit Boot auf dem Yen-Fluss mit Seerosen in Vietnam
14 Tage
8 Personen
Lotosblüte
Vietnam exklusiv & mit Muße. Mit Flusskreuzfahrten im Mekong-Delta und Halong-Bucht.
ab 3.499,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Frau im Boot auf dem Mekong in Vietnam auf der Reise Zauber des Mekong
17 Tage
12 Personen
Zauber des Mekong
Ausführlich & authentisch durch Kambodscha & Vietnam. Mit Angkor Vat, Mekong Delta & Halong-Bucht.
ab 3.499,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Höhle und Kajaks am Ba Ham See in der Halong Bucht in Vietnam
18 Tage
12 Personen
Halong Aktiv
Vietnam aktiv erleben: Wandern, radeln und paddeln in Halong-Bucht, Mekong-Delta und im Hochland.
ab 3.299,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Vietnams Zauber in kleiner Gruppe mit TARUK erleben

Eine Rundreise mit TARUK führt Sie zu Höhepunkten wie dem Mekong-Delta und der Kaiserstadt Hue. Ausführlich erleben Sie die Halong Bucht auf einer zweitägigen Kreuzfahrt. Kulinarisch entführt Sie ein Kochkurs in die vietnamesische Küche. Oder Sie entdecken auf einer Radtour das Mekong-Delta?  Entdecken Sie aktiv oder mit Muße die Faszination von Vietnam. Die TARUK-Reiseleiter zeigen Ihnen mit viel Herz ihre Heimat. Einblick in Geschichte und Traditionen inklusive.

Das sagen Reisegäste über Ihre TARUK-Reise nach Vietnam

Dinner in der Höhle in der Halong-Bucht

Unsere Highlights waren Angkor, die Cruise auf dem Mekong, Hoi An am Abend und der Kochkurs, das Dinner in der Höhle in der Halong-Bucht und das Hotel La Veranda bei der Verlängerung auf Phu Quoc. Es war eine fantastische Reise mit eindrucksvollen und sehr unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten.

Julia Heubach und Stephan Donath, Kambodscha/Vietnam Rundreise Zauber des Mekong
Julia Heubach und Stephan Donath, Kambodscha/Vietnam Rundreise Zauber des Mekong
Auch die Zwischentöne kommen nie zu kurz. Top!

Unsere Reise hat unsere Erwartungen voll erfüllt und es klappte wirklich alles sehr gut. Die Menschen in Vietnam haben mit ihrer Offenheit, Freundlichkeit und Ehrlichkeit sehr überzeugt. Wir bevorzugen TARUK, da auch die Zwischentöne nie zu kurz kommen. Top!

Ulf-Michael und Antje Kaeding, Vietnam Rundreise Lotosblüte
Ulf-Michael und Antje Kaeding, Vietnam Rundreise Lotosblüte
Viele schöne Spaziergänge und Radtouren

Unsere Reiseleiter sprachen sehr gut deutsch.Sie haben uns viel über die Lebensweise ihrer Landsleute auf dem Land und in der Stadt erläutert. Das wurde ergänzt durch viele persönliche Kontakte zu Vietnamesen, wenn wir kleinere Betriebe im Handwerk, der Landwirtschaft oder dem Handel oder Märkte zu Wasser und an Land besuchten. Besonders gut gefallen haben uns die Spaziergänge und Radtouren in Mai Chau und im Mekong Delta und der Blumengarten in Dalat. Die Verlängerungstage auf Phu Quoc haben wir sehr genossen, uns mit Massagen verwöhnen und uns das leckere Essen am Wasser schmecken lassen. Dort konnten wir die Seele baumeln lassen, schnorcheln und spazieren am Strand.

Anke und Thomas Wolfram, Vietnam Rundreise Halong Aktiv
Anke und Thomas Wolfram, Vietnam Rundreise Halong Aktiv
2 Supernächte in der Halong-Bucht

Die Reise nach Kambodscha, Vietnam und Laos können wir jederzeit weiterempfehlen und würden sie wieder machen. Das Programm und die Betreuung ist umfassend und sehr positiv. Die Gruppengröße ist gut. Besonders gut gefallen haben uns die 2 Supernächte in der Halong Bucht und die Verlängerung nach Laos in die Königsstadt Luang Prabang mit den Elefanten dort.

Veronika und Walter Pollak, Kambodscha/Vietnam Rundreise Zauber des Mekong
Veronika und Walter Pollak, Kambodscha/Vietnam Rundreise Zauber des Mekong

Fragen Sie! Wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich von den TARUK Reiseexperten aus erster Hand beraten! Wir kennen all unsere Touren persönlich.
Ob Möglichkeiten für Verlängerungen, Privatreisen oder Fragen zu Gesundheit, Reisezeit, Buchungsformalitäten -
unsere Reiseprofis stehen Ihnen für eine individuelle Beratung und Buchung zur Verfügung.

Reisen Sie dorthin, wo wir zu Hause sind!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf von Montag bis Freitag in der zeit von 10-16 Uhr!

Vietnam Rundreise - Naturwunder und UNESCO Welterbestätten

Die Geografie des Landes schenkt Vietnam ein spannendes, abwechslungsreiches Relief. Weiße Sandstrände unweit grüner Bergregionen mit Reisterrassen und Höhlensystemen verwöhnen das Auge. Ein Besuch des mächtigen Mekong-Deltas sollte in keiner Vietnam Rundreise fehlen. Schwimmende Märkte wollen mit dem Boot erkundet werden. Auch eine Fahrradtour entlang des Ufers verspricht einmalige Aussichten. Neben diesen Naturwundern gibt es jedoch auch Jahrhunderte alte Bauwerke, die die Blicke auf sich ziehen. Gehen Sie auf Zeitreise in Asien und entdecken Sie Vietnam!

Kaiserpalast und Onkel Ho – Vietnams Kulturgeschichte 

In Zentralvietnam warten alte Kulturschätze auf die staunenden Augen der Besucher. Die ehemalige Kaiserstadt Hue wurde zum Teil zerstört. Die erhaltenen Teile zeugen aber noch heute von der Imposanz der Zitadelle.  Die Kaiserstadt Hue gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Unweit davon liegt das Städtchen Hoi An, ebenfalls UNESCO Welterbe. Bis Anfang des 19. Jahrhundert war es einer der wichtigsten Handelshäfen Südostasiens. Dann versandete der Hafen und Hoi An geriet in Vergessenheit. Dies bewahrte die Altstadt vor modernen Einflüssen. Der Besucher kann auf seiner Reise durch Hoi An in eine Zeit ohne Autos und Mopeds abtauchen. Die Altstadt ist für motorisierte Fahrzeuge gesperrt. Im deutlichen Kontrast dazu steht die moderne Ho-Chi-Minh-Stadt, ehemals Saigon. In der quirligen Stadt geben sich Tradition und Moderne mit kommunistischen Bauten ein Stelldichein.

Filmkulisse und Reisterrassen – Vietnams Naturvielfalt 

Die Nebelschwaden des Morgendunstes tauchen die Halong Bucht in ein mystisches Licht. Bizarre Felsformationen ragen hier aus dem Wasser. Filme wie James Bond wurden in der spektakulären Kulisse der Halong Bucht gedreht. Am besten entdeckt man dieses Naturwunder der UNESCO auf einer zweitägigen Kreuzfahrt. Besucher gelangen so auch in die unbekannten und wenig touristischen Ecken. Eine Vietnam Rundreise sollte aber auch ins Hinterland führen. Hier im Hochland von Sapa leben die Menschen noch sehr ursprünglich. Reisterrassen werden mit der Hand bewirtschaftet und die Menschen leben in abgelegenen Bergdörfern. Das Mekong-Delta hingegen ist dicht besiedelt, kleine Ortschaften reihen sich hier aneinander. Es ist Ihnen überlassen, ob Sie diese Gegend per Boot, zu Fuß oder per Rad auf sich wirken lassen. Wohnhäuser stehen auf Pfählen und der Markt findet schwimmend auf kleinen Booten statt.

Von Pho-Suppe über Frühlingsrollen zu Kaffee – Vietnams Kulinarik 

Die vietnamesische Küche ist sowohl von chinesischen als auch kolonialen Einflüssen geprägt. Wie in ganz Südostasien üblich stehen auch in Vietnam Reisgerichte auf der Speisekarte. Je nach Region werden deftige Currys mit Fleisch oder aromatisch fein abgestimmte Gewürzmischungen angeboten. Die Kulinarik spielt auf jeder Vietnam Rundreise eine große Rolle. Probieren Sie wie die Einheimischen allerlei Spezialitäten in den Garküchen am Straßenrand. Restaurants bieten etwas raffiniertere Varianten traditioneller Gerichte an. Die Pho-Suppe beispielsweise wird in verschiedenen Variationen – fleischlos, mit Rind oder Garnelen – angeboten. Ein wunderbares Souvenir einer jeden Vietnamreise ist der vietnamesische Kaffee. Mit weniger Bitterstoffen und einer Schokoladennote wird er auch Ihren Gaumen verzaubern. In Vietnam wird er mit dickflüssiger, süßer Kondensmilch getrunken – einfach köstlich. Für Experimentierfreudige hat die vietnamesische Küche aber noch ganz andere Köstlichkeiten zu bieten… worauf warten Sie? Entdecken Sie Vietnam – ein Land voller Schätze.