Costa Ricas Sehenswürdigkeiten

Costa Ricas Sehenswürdigkeiten

5 Höhepunkte und ein TARUK-Geheimtipp

Oktober 2022
0 Comments

Imposante Vulkane, dichter Regenwald, eine überaus artenrieche Tierwelt und weiße Karibikstrände - das ist Costa Rica! Hier gilt es stets Augen und Ohren offen zu halten: Brüllaffen, Faultiere und bunte Vögel lassen sich an den schönsten Orten des Landes entdecken. Ganz gleich ob hoch oben in den Baumkronen mit Blick auf den Vulkan Arenal oder unter Wasser beim Schnorcheln, Costa Rica ist in jedem Fall ein Erlebnis. Und auch wenn am Ende Ihrer Reise Sie entscheiden, welche Sehenswürdigkeit Ihr Favorit ist, gibt es hier schon einen kleinen Vorgeschmack auf die Höhepunkte des zentralamerikanischen Naturparadieses. Die TARUK-Reiseexperten verraten Ihnen, welche von Costa Ricas Sehenswürdigkeiten ihnen am eindrucksvollsten in Erinnerung geblieben sind und welcher Geheimtipp unbedingt einen Abstecher wert ist! 

Bach im Rincón de la Vieja Nationalpark in Costa Rica

1. Vulkanlandschaft Rincón de la Vieja

Majestätisch erhebt sich das Gebirgsmassiv mit dem 1.916 Meter hohen Gipfel des Rincón de la Vieja über die wilde Landschaft, seine Spitze verschwindet in den Wolken. Ein Anblick, der sicherlich zu den unvergesslichsten Costa-Rica-Sehenswürdigkeiten gehört. Im Herzen des Vulkans liegt ein kochend heißer See. Der Legende nach soll hier eine verfluchte Hexe mit glühenden Augen leben – immerhin bedeutet Rincón de la Vieja so viel wie „Versteck der alten Frau“. In der Umgebung zeugen brodelnde Quellen und Schlammlöcher von der vulkanischen Aktivität unter der Erde. Obwohl der Rincón de la Vieja einer der aktivsten Vulkane Costa Ricas ist und regelmäßig Dampfwolken in die höhe steigen, ist er zuletzt im Jahr 2011 ausgebrochen. Im umliegenden Nationalpark Rincón de la Vieja führen Wanderwege vorbei an dampfenden Fumarolen, glasklaren Bächen und malerischen Wasserfällen wie La Cangreja, Escondidas und Bosque Encantado.

Vulkan Arenal in Costa Rica

2. Vulkane Arenal und Irazú

Die beeindruckenden Vulkane sind wohl Costa Ricas spektakulärste Sehenswürdigkeiten. Neben dem Rincón de la Vieja gehört auch der Gipfel des Arenal dazu. Er ist der jüngste Vulkan des Landes, rund 1.657 Meter hoch und gilt als einer der aktivsten Vulkane weltweit. Streifen Sie auf durch den dichten Regenwald am Fuß des Berges, um den Ausblick auf den rauchenden Giganten zu genießen. Der Weg führt hier nicht zwingend über Pfade, sondern auch über die Hängebrücken in luftiger Höhe. Luftig, aber eine gute Höhe, um in den Baumkronen des Regenwaldes die Tierwelt zu beobachten. Nicht weniger imposant ist der König der Vulkane von Costa Rica – der grollenden Berg Irazú, der sich bis in eine Höhe von 3.421 Metern erhebt. Werfen Sie einen Blick in den hellgrünen Kratersee und bestaunen Sie die Aussicht vom monumentalen Vulkan bis zum Meer.

Strand im Corcovado Nationalpark in Costa Rica

3. Corcovado-Nationalpark

Eine Aufzählung von Costa Ricas Sehenswürdigkeiten wäre nicht vollständig ohne den Corcovado-Nationalpark – eines der letzten Paradiese unserer Erde. Auf knapp 42.000 Hektar erleben Sie einen der letzten fast unberührten Regenwälder mit insgesamt 13 verschiedenen Ökosystemen – vom Bergregenwald bis zum geheimnisvollen Mangrovenwald. Neben 140 Säugetierarten tummeln sich hier auch über 120 Reptilien- und Amphibienarten. Mit etwas Glück erleben Sie Ameisenbären, Tapire, rotäugige Baumfrösche, Krokodile oder Pumas aus nächster Nähe. Besonders vielfältig ist die Vogelwelt mit seltenen Arten wie Aras oder die sagenumwobenen Harpyien, die stärksten Greifvögel der Welt. Im undurchdringlichen Grün schlummert außerdem manch farbenprächtiges Juwel – denn hier sind über 150 Orchideenarten heimisch.

Faultier im Gandoca-Manzanillo-Nationalpark an der costa ricanischen Karibikküste

4. Puerto Viejo & Gandoca-Manzanillo-Reservat

Gibt es etwas Schöneres, als einen frischen und aromatischen Mojito am von Palmen eingesäumten Strand zu genießen und den Wellen zu lauschen?  Der beschauliche und farbenfrohe Ort Puerto Viejo ist nicht nur perfekt zum Surfen, sondern wird Sie mit seinem einzigartigen karibischen Lebensgefühl von „Pura Vida“ verzaubern. Er ist eine von Costa Ricas Sehenswürdigkeiten – und das Tor zum Gandoca-Manzanillo-Reservat, einem der schönsten Regenwald-Schutzgebiete Costa Ricas. Hier finden Sie wilde, malerische Traumstrände, an denen zwischen März und Mai die Meeresschildkröten nisten. Im Wasser können Sie mit etwas Glück den Tanz der Delphine beobachten. Die Korallenriffe sind von Papageienfischen, Hummern und Seeanemonen bevölkert und laden zum Schnorcheln oder Rudern ein. Im dichten Dschungel leben farbenprächtig schillernde Schmetterlinge und geschützte Tierarten wie Faultiere.

Nationaltheater in San José in Costa Rica

5. San José: Sehenswerte Hauptstadt Costa Ricas

Nach all diesen beeindruckenden Naturwundern führt Sie dieser TARUK-Tipp wieder zurück in die Zivilisation: San José ist die aufregende Hauptstadt des Landes und damit eine von Costa Ricas wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Vor der Kulisse der vulkanischen Gipfel im Zentral-Tal gelegen, bietet sie viele architektonischen und kulturhistorischen Schätze. Einer davon ist zweifellos das Nationaltheater am Plaza de la Cultura – hier finden nicht nur Weltklasse-Inszenierungen statt, auch das Gebäude im Stil der Pariser Oper ist einzigartig. Flanieren Sie durch die Fußgängerzone Avenida Central, bewundern Sie die Straßenkünstler zwischen den prachtvollen Kolonialbauten und besuchen Sie auch einen der lebhaften Märkte. Entspannen können Sie sich in den Lagunen des La Sabana Metropolitan Parks – und danach statten Sie am besten dem Kunstmuseum einen Besuch ab!

Leguan in der Region Boca Tapada in Costa Rica

Unser TARUK-Geheimtipp: Boca Tapada

Steht Ihnen die Lust nach einem Abenteuer abseits ausgetretener Pfade? Eine von Costa Ricas weniger bekannten Sehenswürdigkeiten ist der tropische Tieflandregenwald in der abgeschiedenen Region Boca Tapada, rund 3,5 Stunden Fahrzeit von San José. Hier, mitten im ländlichen, authentischen Costa Rica, liegt eine wahre Perle der Natur, die Sie mit eigenen Augen sehen sollten. Der Regenwald in Boca Tapada am Fluss Rio San Carlos ist von Lagunen durchzogen und Heimat unzähliger seltener Tierarten. Nur einige wenige Öko-Lodges nehmen hier Gäste in Ihren meist privaten Wildschutzgebieten auf. Bootsfahrten und Nachtwanderungen ermöglichen ganz besondere und mit Sicherheit unvergessliche Tierbeobachtungen in dieser selten besuchten Region!

Wenn Sie die Höhepunkte Costa Ricas mit eigenen Augen sehen möchten, nimmt TARUK Sie mit auf große Costa-Rica-Rundreise. Kleine Reisegruppen von maximal 12 Personen und eine ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung sorgen für besonders eindrucksvolle Momente. Blättern Sie auch gerne durch unseren Katalog, den wir Ihnen kostenfrei nach Hause schicken!

Kolibri grüner Kolibri an Blüte.
16 Tage
12 Personen
Kolibri
Ausführliches Costa Rica Natur-Erlebnis. Regen- und Nebelwald, Vulkane, Pazifik- & Karibikstrand.
ab 4.199,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Quetzal fliegender grüner Göttervogel Quetzal.
14 Tage
8 Personen
Quetzal
Costa Rica mit Muße genießen: Exklusive Boutique-Lodges & entspannter Reisetakt.
ab 4.599,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Ara Aktiv zwei rote Ara auf Baum.
14 Tage
12 Personen
Ara Aktiv
Costa Ricas Natur aktiv erleben: Wandern im Regenwald und bei Vulkanen. Schnorcheln in Corcovado.
ab 3.999,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Tukan auf einem Ast in Costa Rica
14 Tage
12 Personen
Tukan
Naturerlebnis und Kultur in Costa Rica und Nicaragua. Mit Arenal, Monteverde, León & Insel Ometepe.
ab 4.499,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D



TARUK Kataloge 2023/24

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Exemplar des TARUK Fernreisen- oder Europareisen-Kataloges!

TARUK Katalogtitel 2023/24

Schreiben Sie einen Kommentar!
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Aktuell gibt es keine Kommentare.

Mehr Blogbeiträge:

Costa Ricas Sehenswürdigkeiten - 5 Höhepunkte und ein TARUK-Geheimtipp
San José - Costa Ricas Hauptstadt
Havanna - die quirlige Hauptstadt Kubas
Nationalpark Corcovado
Die TARUK-Kataloge 2022/23 sind da
Reisen im Sommer 2021

Jetzt zum Newsletter anmelden!
Fünf Kontinente. Einmalige Momente.

Giraffen küsst eine andere auf die Wange

Abonnieren Sie den TARUK-Newsletter und erhalten Sie spannende Informationen bequem per Mail! Erfahren Sie mehr über aktuelle Reiseberichte, besondere Aktionen, Veranstaltungen und Wissenswertes über Land & Leute in Afrika, Europa, Asien, Australien & Amerika.

* Pflichtfelder

Mitarbeiterin von TARUK telefoniert im Büro

Fragen Sie! Wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich von den TARUK Reiseexperten aus erster Hand beraten! Wir kennen all unsere Touren persönlich.
Ob Möglichkeiten für Verlängerungen, Privatreisen oder Fragen zu Gesundheit, Reisezeit, Buchungsformalitäten -
unsere Reiseprofis stehen Ihnen für eine individuelle Beratung und Buchung zur Verfügung.

Reisen Sie dorthin, wo wir zu Hause sind!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf von Montag bis Freitag in der Zeit von 10-16 Uhr!