Australiens Sehenswürdigkeiten

Australiens Sehenswürdigkeiten

5 Höhepunkte und ein TARUK-Geheimtipp

Januar 2023
0 Comments

Am anderen Ende der Welt lockt das ganz große Abenteuer: Australien! Eine Reise nach „Down Under“ ist ein unvergesslicher Once-in-a-lifetime-Trip voller atemberaubender Erlebnisse. Denn faszinierende Höhepunkte hat der exotische Kontinent auf der Südhalbkugel unserer Erde ausreichend zu bieten! Die außergewöhnliche Tierwelt im Regenwald, in der Wüste und in den Korallenriffen, die endlosen Weiten des Outbacks, einsame Traumstrände und die pulsierenden Metropole Sydney sind nur einige von Australiens Sehenswürdigkeiten. Die uralte Kultur der Aborigines und der geheimnisvolle Uluru bzw. Ayers Rock werden Sie nachhaltig beeindrucken. Die fünf schönsten der unzähligen Highlights in Australie möchte TARUK Ihnen präsentieren - und einen echten Geheimtipp halten die TARUK-Reiseprofis zudem für Sie bereit! 

Opernhaus in Sydney, Australien

1. Sydney

Die meisten Australien-Reisen starten in Sydney, der Hauptstadt von New South Wales. Planen Sie einige Tage Aufenthalt ein, denn sie gehört zu Australiens interessantesten Sehenswürdigkeiten. Wussten Sie, dass die Bewohner Sydneys zu den glücklichsten Menschen der Welt gehören? Kein Wunder, denn die Kulturangebote mit Museen, Theatern, Festivals und Veranstaltungen, die Parks wie der Royal Botanic Garden, die Nationalparks in der Nähe und die vielen Erholungsorte wie der Bondi Beach sorgen für eine hohe Lebensqualität. Bummeln Sie durch die Shopping-Meilen rund um Pitt St. Mall, flanieren Sie an der palmengesäumten Promenade an der Harbour Bridge entlang und erkunden Sie den historischen Bezirk The Rocks mit seinen Bars und Galerien. Abends tauchen Sie ein in das aufregende Nachtleben in Darling Harbour. Das Wahrzeichen Sydneys – das Opernhaus am Port Jackson mit seiner markanten Dachkonstruktion – ist ebenfalls ein Muss!

Schildkröte unter Wasser am Great Barrier Reef in Australien

2. Great Barrier Reef

Ihre Reise wäre nicht vollständig ohne einen Besuch von Australiens vielleicht spektakulärster Sehenswürdigkeit: dem Great Barrier Reef! Mit 2.300 Kilometer Länge ist es das größte Korallenriff der Welt. Entdecken Sie die fantastische Unterwasserwelt mit ihren blauen Seesternen und farbenfrohen Rifffischen. Über 359 Steinkorallenarten, 1.500 Fischarten, 1.500 Schwammarten, 5.000 Arten von Weichtieren und 215 Vogelarten leben hier. Zu den „großen Acht“ des Great Barrier Reefs gehören der Clownsfisch, der Hai, die Riesenmuschel, die Meeresschildkröte und der Mantarochen. Entdecken Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt beim Tauchen oder Schnorcheln, wandern Sie unter Palmen entlang herrlicher Strände und gehen Sie auf Bootstour zwischen malerischen Inseln wie den Whitsundays. Mit etwas Glück können Sie sogar die Giganten der Meere – die Buckelwale – mit eigenen Augen sehen. Kein Wunder, dass das Riff ein Weltnaturerbe ist. Sogar Sir David Attenborough, der große Naturforscher, beschrieb das Great Barrier Reef als das Schönste, was er jemals gesehen hat.

Uluru bzw. Ayers Rock im Outback Australiens

3. Uluru – der Ayers Rock

Uluru – der heilige Berg der Anangu: Wenn der gewaltige Inselberg hellrot im Abendlicht erstrahlt, dann entfaltet sich seine ganze mystische Strahlkraft. Bei den Aborigines ist er ein spiritueller Ort, einst lebte hier der Legende nach die göttliche Regenbogenschlange, die Schöpferin der Berge und Täler und Hüterin des Wassers. Die englischen Kolonialherren gaben dem Felsen den Namen Ayers Rock. Heute ist der Uluru Weltkulturerbe. Aus Respekt vor dem Glauben der Einheimischen dürfen Touristen den Sandsteinmonolith in der Wüste nicht mehr besteigen. Seine Schönheit lässt sich jedoch ohnehin am besten auf einer Rundwanderung bestaunen – auch Fahrräder können vor Ort ausgeliehen werden. 350 Meter erhebt sich der Riese über sein Umland, 3,6 Kilometer ist er lang. Am Fuße des Uluru liegt das Kulturzentrum, in dem Sie in die Kunst, die Spiritualität und die Lebenswelt der Aborigines eintauchen können. Am besten lassen Sie diese besondere Sehenswürdigkeit Australiens während des Sonnenauf- oder -untergangs auf sich wirken – denn dann zeigt der Uluru sich von seiner beeindruckensten Seite.

Koala im Baum auf Kangaroo Island in Australien

4. Kangaroo Island

Vor 10.000 Jahren überflutete das Meer den Kontinent – und die Känguru-Insel, die einst zum Festland gehörte, lag von da an 13 Kilometer vor der Küste Südaustraliens. Kangaroo Island ist eine von Australiens schönsten Sehenswürdigkeiten für Naturliebhaber, denn hier tummeln sich nicht nur Kängurus, sondern auch Koalas, Wallabys, Schnabeltiere, Emus, Robben und die seltenen Braunkopfkakadus. Die Tierwelt konnte sich auf dem Eiland fast ungestört entwickeln, denn es gibt dort weder Füchse noch Kaninchen, die ihnen die Nahrung streitig machen. Mehr als ein Drittel von Kangaroo Island steht unter Naturschutz. Bei Ihrem Besuch können Sie in Begleitung der Ranger das Seelöwen-Reservat erkunden und die Kängurus im Flinders-Chase-Nationalpark bestaunen, die Touristen gegenüber kaum Scheu zeigen. Auch die Kelly Hill Höhlen, die Sanddünen an der Südküste und eine Führung zu den Brutstätten der Zwergpinguine dürfen Sie nicht verpassen.

Loch Ard an der Great Ocean Road in Australien bei Sonnenuntergang

5. Great Ocean Road

Willkommen zum Roadtrip Ihres Lebens: Die Great Ocean Road im Südosten ist eine der schönsten Küstenstraßen der Welt und gehört zu den aufregendsten Australien-Sehenswürdigkeiten! Die 243 Kilometer langen Straße zwischen Tourquay und Allansford ist ein nationales Denkmal und reiht landschaftliche, historische und kulturelle Höhepunkte wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Sie passieren Surferparadiese wie Bells Beach, feinste Badestrände und wilde Steilküsten, Leuchttürme und exotische Regenwälder. Entlang des Port-Campbell-Nationalparks erwarten Sie die wohl spektakulärsten Küstenlandschaften Australiens mit bizarren Felsformationen wie den Twelve Apostles und natürlichen Felsbögen wie dem London Arch. Über 80 Schiffe sollen hier im Laufe der Zeit gesunken sein – deshalb nennt man diese Gegend auch die Schiffswrack-Küste. Atemberaubend schön ist die zerklüftete Kalksteinküste nichtsdestotrotz! 

Barron Falls mit Zug nach Kuranda in Australiens Queensland

TARUK-Geheimtipp: Kuranda

Jetzt kennen Sie die 5 wichtigsten Australien-Sehenswürdigkeiten. Doch natürlich haben wir auch einen Geheimtipp für Sie: das Dorf im Regenwald – Kuranda. Diese Kleinstadt liegt in 380 Metern Höhe und ist am besten mit der Skyrail Rainforest Cableway – der Regenwald-Seilbahn – erreichbar. Verbringen Sie einen Tag auf den Märkten und in den Künstlershops, besuchen Sie den Vogel- und den Schmetterlingspark und die faszinierenden Vorführungen der Aborigines. Eine Wanderung zum Aussichtspunkt auf den Barron Falls ist ein ganz besonderes Erlebnis. Diese und andere Höhepunkte Australiens entdecken Sie auch auf einer TARUK-Rundreise in Australien – natürlich mit einer deutschsprachigen Reiseleitung und in kleinen Gruppen von maximal 12 Personen. So bleibt genug Raum für intensive Australien-Erlebnisse, die Sie nie vergessen werden. Bei Fragen rund um Ihre Traumreise nach Australien stehen Ihnen die TARUK-Reiseprofis gerne zur Verfügung - nehmen Sie einfach Kontakt auf! 

Traumzeit zwölf Apostel Felsen Klippen Ozean Australien.
23 Tage
12 Personen
Traumzeit
Ganz Australien entdecken: Sydney, Melbourne, Great Ocean Road, Kangaroo Island, Great Barrier Reef & Outback.
ab 8.999,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Koala Kia Ora Koala auf Ast im Baum in Australien.
29 Tage
12 Personen
Koala - Kia Ora
29 Tage Australien & Neuseeland: Mit Sydney, Great Barrier Reef, Outback, Vulkan- und Gletscherwelten und Maori-Besuch!
ab 11.299,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D



TARUK Kataloge 2023/24

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Exemplar des TARUK Fernreisen- oder Europareisen-Kataloges!

TARUK Katalogtitel 2023/24

Schreiben Sie einen Kommentar!
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Aktuell gibt es keine Kommentare.

Mehr Blogbeiträge:

Australiens Sehenswürdigkeiten - 5 Höhepunkte und ein TARUK-Geheimtipp
Wellington, die Hauptstadt Neuseelands
Ayers Rock: Australiens heiliger Uluru
Die TARUK-Kataloge 2022/23 sind da

Jetzt zum Newsletter anmelden!
Fünf Kontinente. Einmalige Momente.

Giraffen küsst eine andere auf die Wange

Abonnieren Sie den TARUK-Newsletter und erhalten Sie spannende Informationen bequem per Mail! Erfahren Sie mehr über aktuelle Reiseberichte, besondere Aktionen, Veranstaltungen und Wissenswertes über Land & Leute in Afrika, Europa, Asien, Australien & Amerika.

* Pflichtfelder

Mitarbeiterin von TARUK telefoniert im Büro

Fragen Sie! Wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich von den TARUK Reiseexperten aus erster Hand beraten! Wir kennen all unsere Touren persönlich.
Ob Möglichkeiten für Verlängerungen, Privatreisen oder Fragen zu Gesundheit, Reisezeit, Buchungsformalitäten -
unsere Reiseprofis stehen Ihnen für eine individuelle Beratung und Buchung zur Verfügung.

Reisen Sie dorthin, wo wir zu Hause sind!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf von Montag bis Freitag in der Zeit von 10-16 Uhr!