San José - Costa Ricas Hauptstadt

San José - Costa Ricas Hauptstadt

Bunte Metropole im Herzen eines fantastischen Naturjuwels

April 2022
0 Comments

Costa Rica – allein der Klang dieses Namens lässt die Herzen reiselustiger Menschen höherschlagen. Zwischen Pazifik und karibischem Meer liegt diese Perle Mittelamerikas. Mit ihrer tropischen Schönheit, mächtigen Vulkanen und einer unvergleichlichen Tier- und Pflanzenwelt verzaubert sie jeden Besucher - mit Sicherheit auch Sie! Mitten im Herzen Costa Ricas liegt San José, die bunte und außergewöhnliche Hauptstadt des Landes. Außergewöhnlich, weil sie kaum vergleichbar ist mit anderen Hauptstädten Lateinamerikas. Für viele Besucher ist Costa Ricas San José eine Liebe auf den zweiten Blick – doch wer die Stadt einmal kennengelernt hat, weiß die Erfahrung zu schätzen. Denn auch wenn die fantastische Natur um die Hauptstadt herum die Hauptattraktion Costa Ricas ist, so erhält man nur mit dem Besuch in San José ein vollständiges Bild des wunderschönen Landes. Schließlich wohnt hier ein Drittel der Bevölkerung und nirgendssonst ist es so einfach mit den Ticos, wie sich die costa ricaner nennen, in Kontakt zu kommen. San José sollte als Start- oder Endpunkt einer Rundreise durch Costa Rica stets auf dem Plan sein. Bunte Märkte und vielseitige Architektur erwarten Sie!

Costa Rica Flagge vor dem Nationaltheater in San Jose Costa Rica

San José in Costa Rica - die Entstehung einer neuen Hauptstadt

San José ist nicht nur die Hauptstadt Costa Ricas – auch die Provinz nahe der Pazifikküste trägt den Namen San José. In 1.200 Metern Höhe liegt hier die Hochebene Valle Central, auch Central Valley genannt. Das Tal ist für seine einzigartige Vulkanlandschaft bekannt – durchzogen von smaragdgrünen Kraterseen und bewachsen von tiefem Dschungel. Der auf den hiesigen Plantagen angebaute Hochlandkaffee wird für sein ausgewogenes und intensives Aroma mit feinen Schokoladen- und Zitrusnoten geschätzt. Bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts befand sich auf der Fläche der heutigen Stadt San José lediglich ein kleines, unbedeutendes Dorf sowie die Kapelle des heiligen Joseph in Boca del Monte. Nicht einmal 5.000 Menschen wohnten im Jahr 1783 dort, die vorrangig vom Tabakanbau lebten. Nach der Unabhängigkeitserklärung von Spanien wurde zunächst Cartago zum Regierungssitz – doch dann beschloss Präsident Juan Mora Fernández, San José zur Hauptstadt von Costa Rica zu machen. Die Gründung einer neuen Stadt sollte ein Neuanfang für das gesamte Land werden. So erwuchs San José seit 1848 zu einer moderenen, kosmopolitischen Hauptstadt mit heute 340.000 Einwohnern. Damit ist San José mit Abstand die größte Stadt Costa Ricas und ein lebhafter Gegenpol zu den atemberaubenden Landschaften, die sie umgeben. 

Nationaltheater in San Jose Costa Rica

San Josés einzigartiger Flair & die Sehenswürdigkeiten der Stadt

Wer schon andere Städte Lateinamerikas bereist hat, wird schnell merken, dass San José ein ganz eigenes Flair hat. Das hängt natürlich auch mit ihrem späten Aufstieg zusammen. Typische spanische Kolonialbauten finden Sie hier weniger, allein diese Tatsache unterscheidet San José von den meisten anderen Städten. Dafür zog es nach der Ernennung der neuen Landeshauptstadt viele berühmte Architekten nach San José. Hier errichteten sie außergewöhnliche Meisterwerke - Kirchen, Residenzen, Regierungsgebäude und Museen. Der Besuch von San José wartet daher mit vielen architektonischen Überraschungen auf und ist nicht nur für Architekturliebhaber ein besonderer Genuss!

Besonders sehenswert ist das Nationaltheater. Es ist das Wahrzeichen San Josés und gilt als schönstes Gebäude der Stadt. Das Nationaltheater wurde der Pariser Oper nachempfunden und befindet sich direkt am Plaza de la Cultura - San Josés Hauptplatz. Hier ist immer etwas los! Auch ein Bummel über die Avenida Central ist sehr empfehlenswert. In der Fußgängerzone herrscht buntes Treiben aus Verkäufern und Straßenkünstlern. Am Ende der Avenida finden Sie den Mercado Central, also die zentrale Markthalle von San José. Auf Verkaufstischen türmen sich frisches Gemüse und exotische Früchte, es werden Fleisch und Gewürze angepriesen. Wenn Ihnen nach so viel Trubel die Lust nach etwas Ruhe steht, suchen Sie einen der schönen Parks in San José auf. Der La Sabana Metropolitan Park am Kunstmuseum wird auch als die grüne Lunge der Stadt bezeichnet. Die Lagune lädt zu einem herrlichen Spaziergang ein. 

Typisch costa ricanisches Essen mit Bohnen, Reis, Fleisch und Gemüse

Authentische Begegnungen in San José

In San José ist eine ortskundige Begleitung besonders viel Wert: Zahlreiche Kleinode sind versteckt und offenbaren sich nur dem, der weiß, wo er sie suchen muss. Mag San José zunächst unübersichtlich wirken, enthüllen sich doch nach und nach die Schätze der Stadt – wie die edlen Wohngebiete mit prachtvollen Villen aus dem letzten Jahrhundert oder kunstvolle Skulpturen und Malereien berühmter italienischer Künstler. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts zog San José viele reiche Kaufleute an – sie machten die Stadt zu einer Hochburg des kulturellen Lebens. Überall in der Stadt begegnen Sie lebendiger Street Art und hippen Läden und Cafés. Manchen Straßen wirken dank farbenfrohe Graffitis fast wie Open-Air Kunstmuseen. Für ein besonders authentisches Erlebnis sorgt ein Besuch in einer der Sodas. Die kleinen Cafés servieren hausgemachte, landestypische Köstlichkeiten wie Gallo Pinto und Empanadas. Bei einer Tasse costa ricanischem Kaffee lässt es sich leicht mit den Einheimischen ins Gespräch kommen. Noch dazu ist der Kaffee einer der besten der Welt - genießen Sie ihn!

Zwei Tukane im Dschungel von Costa Rica

San José - das Tor ins paradiesische Costa Rica

Sie träumen von der tropischen Natur Mittelamerikas – mit ihren farbenprächtigen Vögeln, vorwitzigen Affen und nebligen Regenwäldern? Dann sollten Sie San José besuchen – denn die Stadt ist der perfekte Ausgangspunkt für unvergessliche Rundreisen durch Costa Rica. Dafür sorgen selbstverständlich die zentrale Lage inmitten des Landes sowie der Internationale Flughafen Juan Santamaria. Spektakuläre Höhepunkte wie der Vulkan Irazú, die Nebelwaldregion Cordillera de Talamanca - Heimat des Göttervogel Quetzal - und die ehemalige Hauptstadt Cartago sind nur einen Katzensprung entfernt. Von dort geht es weiter in die Regenwälder Costa Ricas mit faszinierender Tierwelt und zu den traumhaften Karibik- und Pazifikstränden. Bei TARUK reisen Sie in kleinen Gruppen mit maximal 12 Gästen. Begleitet werden Sie von einer deutschsprachigen Reiseleitung, die in Costa Rica Zuhause ist und Ihnen ihre Heimat zeigt. Kommen Sie mit ins Paradies - kommen Sie mit nach Costa Rica! 

All unsere Rundreisen durch Costa Rica finden Sie in unserem Fernreisenkatalog Fernweh, den Sie kostenfrei zu sich nachhause bestellen können. Oder Sie stöberne einfach online mal durch  die TARUK Costa Rica-Reisen - Kolibri, Quetzal und Ara erwarten Sie bereits! Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht Kontakt mit den TARUK Reiseexperten aufzunehmen!

Bildquelle: TARUK, AdobeStock

Kolibri grüner Kolibri an Blüte.
16 Tage
12 Personen
Kolibri
Ausführliches Costa Rica Natur-Erlebnis. Regen- und Nebelwald, Vulkane, Pazifik- & Karibikstrand.
ab 3.799,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Quetzal fliegender grüner Göttervogel Quetzal.
15 Tage
8 Personen
Quetzal
Costa Rica mit Muße genießen: Exklusive Boutique-Lodges & entspannter Reisetakt.
ab 3.799,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Ara Aktiv zwei rote Ara auf Baum.
14 Tage
12 Personen
Ara Aktiv
Costa Ricas Natur aktiv erleben: Wandern im Regenwald und bei Vulkanen. Schnorcheln in Corcovado.
ab 3.599,00 € inkl. Flug
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D



TARUK Kataloge 2022/23

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Exemplar des Fernreisen-, Europareisen- oder Selbstfahrerreisen-Kataloges!

TARUK Reisen Katalog Cover

Schreiben Sie einen Kommentar!
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Aktuell gibt es keine Kommentare.

Mehr Blogbeiträge:

Die TARUK Roadshow 2022
Reisebericht Kroatien – Sommertraum an der Adria
Reisebericht Island – auf den Spuren der Papageientaucher
Der Nationalpark Plitvicer Seen - Kroatien
Das Okavango Delta in Botswana - unglaubliches Naturjuwel
San José - Costa Ricas Hauptstadt
Gorilla Trekking Uganda & Ruanda - 7 Tipps für ein unvergessliches Erlebnis
Angkor Wat - Kambodschas Königreich der Tempel
Kalahari Wüste: Das sandige Juwel des südlichen Afrikas
Wellington, die Hauptstadt Neuseelands
Fjorde in Norwegen
Top 10 Reiseziele für das Frühjahr 2022 - TARUK-Tipps
Sagenumwobener Kasbek - Der Berg Christi
Imposante, feuerspeiende Vulkane auf Sizilien
Ayers Rock: Australiens heiliger Uluru
Great Migration Serengeti - die große Tierwanderung
Sehnsucht - das neue Reisemagazin von TARUK
3 Mal Europa - 3 Mal Neu
Havanna - die quirlige Hauptstadt Kubas
Die Polarlichter Islands
Die Namib-Wüste: leuchtendes Dünenmeer
Tansania Sansibar
Nationalpark Corcovado
Garden Route Südafrika
Der Nationalpark Coto de Doñana
Usbekistans Hauptstadt Taschkent
Kap Trafalgar - Weite Traumstrände und atemberaubende Steilküsten
Die weißen Dörfer Andalusiens
Die alte Seidenstraße in Usbekistan
Der Guadalquivir - Andalusiens größter Fluss
Die neuen TARUK Länderabende
Die TARUK-Kataloge 2022/23 sind da
Endlich wieder nach Norwegen reisen
Reisen im Sommer 2021
Premiere des TARUK Wohnzimmer-Streams
Gesund und sicher reisen
Reiseleiter im Home Office
Bei TARUK in sicheren Händen

Jetzt zum Newsletter anmelden!
Fünf Kontinente. Einmalige Momente.

Giraffen küsst eine andere auf die Wange

Abonnieren Sie den TARUK-Newsletter und erhalten Sie spannende Informationen bequem per Mail! Erfahren Sie mehr über aktuelle Reiseberichte, besondere Aktionen, Veranstaltungen und Wissenswertes über Land & Leute in Afrika, Europa, Asien, Australien & Amerika.

* Pflichtfelder

Mitarbeiterin von TARUK telefoniert im Büro

Fragen Sie! Wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich von den TARUK Reiseexperten aus erster Hand beraten! Wir kennen all unsere Touren persönlich.
Ob Möglichkeiten für Verlängerungen, Privatreisen oder Fragen zu Gesundheit, Reisezeit, Buchungsformalitäten -
unsere Reiseprofis stehen Ihnen für eine individuelle Beratung und Buchung zur Verfügung.

Reisen Sie dorthin, wo wir zu Hause sind!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf von Montag bis Freitag in der Zeit von 10-16 Uhr!